Rezepte

Süßer Hefezopf

Süßer Hefezopf
mittel
Level
180
Minuten

Zutaten

8 Produkte
Milch 250 Milliliter
Weizenmehl 375 Gramm
Ei 1
Zucker 60 Gramm
Hefe 1/2 Würfel
Butter 50 Gramm
Salz 1 Prise
Milch, Hagelzucker und Mehl etwas

Und so geht's

Hinweis: Ofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze (Umluft: 180 Grad) vorheizen (nicht direkt zu Anfang, Ruhezeiten beachten!)  

1. Milch erwärmen bis sie lauwarm ist. In der Zwischenzeit Mehl in die Schüssel sieben, eine Mulde bilden und Hefe hineinbröseln. 3 EL von der Milch mit 1 TL Zucker vermischen und über die Hefe geben. Etwas vermischen, aber noch nicht das Mehl einarbeiten. Schüssel mit einem sauberen Handtuch abdecken und an einem warmen Ort für 15 Min. gehen lassen.

 

2. Das Ei, die Milch, den Zucker und die Prise Salz in die Schüssel geben und mit der Hefe-Mehl-Mischung erst auf niedriger Stufe und dann auf hoher Stufe kneten. Butter in kleinen Stücken hinzugeben und nach und nach verkneten. Für 5 Min. gut durchkneten. Nochmal 60 Min. gehen lassen.

 

3. Teig auf eine bemehlte Fläche geben und in drei Teile teilen. Teigstücke in gleichmäßige Rollen formen und diese dann zu einem Zopf flechten. Die Enden verdrehen und unter den Zopf legen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und nochmals abgedeckt für 45 Min. gehen lassen.

 

4. Zopf mit Milch bestreichen und mit Hagelzucker bestreuen. Den fertigen Zopf im vorgeheizten Ofen 15-20 Min. goldbraun backen, auskühlen lassen und genießen!

240,00€ sparen

Weiterlesen

Aioli
Bananenbrot